Hallertauer Hopfenhof
Familie Kund, Einberg
 

HOFGESCHICHTE: 

Einberg, damals Aichberg genannt wurde erstmals 1494 urkundlich erwähnt. Früher war es ganz normal, das Anwesen getauscht oder verkauft wurden. So wurde unser Anwesen im Jahr 1838 gekauft und befindet sich seit nunmehr 6 Generationen in Familienbesitz. 

Wie lange auf dem Hof bereits Hopfen angebaut wird, konnte trotz intensiver Nachforschungen nicht herausgefunden werden. Laut den alten Aufzeichnungen wurde die erste Hopfendarre am Hof 1906 erbaut und spätestens seitdem wird hier Hopfen angebaut.
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos